Mittwoch, 1. Juni 2016
Home arrow Aktuelles / Berichte arrow Berichte 2011


Berichte 2011
Ein frohes neues Jahr wünscht die Freiwillige Feuerwehr Stadt Hörstel
 
Weihnachtsgruß 2011
weihnachtsgru_2011
 
Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Hörstel und natürlich allen Besuchern unsereres Internetauftrittes ein gesegnetes, frohes Weihnachtsfest!
 
Nikolaus (und Knecht Ruprecht) zu Gast im Riesenbecker Gerätehaus

DSCN3600Am vergangenen Samstag trafen sich Kinder und deren Eltern des Löschzug Riesenbeck zur Nikolausfeier im Gerätehaus.  Christian Keller und Michael Müller hatten die kleine Feier vorbereitet und die Kaffeetafel weihnachtlich geschmückt.

  Bevor der Nikolas kam, wurde gemeinsam Kaffee getrunken. Die Spannung der Kinder auf den Besuch des Nikolaus wuchs in dieser Zeit minütlich an!

weiter …
 
LZ Hörstel mit GW-RettD bei Tunnelgroßübung
_R060041 Nach dem Einsatzplan Bahn-Regio übten am vergangenen Wochenende rund 900 Einsatzkäfte aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen am Lengericher Schollbruchtunnel. Unter dem Arbeitstitel „Schwarzes Loch“ war ein Szenario erarbeitet  worden, nach dem  mitten in der Nacht eine Regional-bahn  durch eine Ladungsverschiebung an einem Güterzug  aufgeschlitzt wurde und im Tunnel liegen blieb. Hierbei wurden rund 130 Fahrgäste teils schwer verletzt. Nach dem Einsatzplan Bahn-Regio wurden für dieses Ereignis Einsatzkräfte aus der Stadt und dem Landkreis Osnabrück, den Kreisen Steinfurt und Warendorf sowie den beiden Städten Münster und Hamm zusammengezogen und aus 2 großen Bereitstellungsräumen heraus alarmiert.
weiter …
 
24 Stunden auf Wache - Berufsfeuerwehrtag bei der Jugendfeuerwehr Hörstel
_R290287Für 24 Stunden wurde das Feuerwehrgerätehaus in Hörstel zu einer Feuerwache umfunktioniert. Die Jugendfeuerwehr Hörstel führte einen Berufsfeuerwehrtag durch, lange hatten die Jugendlichen darauf gewartet, am Freitag war es dann endlich so weit. Punkt 18:00 Uhr war Dienstbeginn für die Jugendfeuerwehr Hörstel. Nach einer kurzen Einweisung über den Ablauf, insbesondere auch zur Alarmierung, richtete sich die Zug- und Wehrführung noch kurz an die Jugendfeuerwehr und wünschte viel Spaß und ein gutes Gelingen.
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 25