Montag, 30. Mai 2016
Home arrow Aktuelles / Berichte arrow Berichte 2014


Berichte 2014
Neubau des Feuerwehrhauses für den Löschzug Dreierwalde

Foto 2 Nach langen Warten begann am 9. September die Firma Mucke aus Recke mit den Erdarbeiten am Standort des neuen Gerätehauses im Gewerbegebiet „Venhäuser Weg“ für den Löschzug Dreierwalde. Nach den Erdarbeiten wurde auf dem Gelände eine Schotterschicht eingebaut, damit auch bei schlechtem Wetter alle Monteure die Baustelle im Winter gut erreichen können. Gleichzeitig wurde eine Zufahrt von der Lütkenfelder Straße geschaffen und der dortige Verkehr auf 50 km/h gedrosselt. 

weiter …
 
Grundsteinlegung und Richtfest in Dreierwalde

Foto 2

Am 12. Dezember wurde bei der Feuerwehr in Dreierwalde bei äußert schlechtem Wetter die Grundsteinlegung am neuen Gerätehaus gefeiert. Es waren die Vertreter der Stadtverwaltung, viele Ratsmitglieder und Abordnungen der anderen Löschzüge anwesend. Ebenso wie die Architekten und die beteiligten Baufirmen. Bürgermeister Hüppe mauerte das Kupferrohr, welches mit einer Zeichnung, einer Tageszeitung, dem Stadtmagazin, einer Urkunde und etwas Bargeld versehen war, in die Klinkerwand ein. Anschließend wurde der Richtkranz aufgehängt und der  Projektleiter der Firma Sideka Stahlbau, Stefan Wagner, trug seinen Richtspruch für das neue Gerätehaus vor. 

weiter …
 
Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 in der Gruppe Bevergern

bev_jflDie Jugendfeuerwehrgruppe Bevergern absovierte am 29.11.2014 die Prüfung zur Jugendflamme der Stufe 1. Es war die erste Prüfung der noch jungen Gruppe, die ihr Wissen theoretisch und praktisch unter Beweis stellen musste. Die Prüfer Thomas Gladen und Björn Dahlhaus konnten anschließend jedem Mitglied der Gruppe zur bestandenen Prüfung gratulieren.   

 
Bürgermeistepokal 2014: Doppelsieg für Riesenbeck

Foto 2Am vergangenen Samstag (22.11.) war es wieder soweit: Die Kameraden der Feuerwehr Hörstel spielten wieder den Bürgermeisterpokal aus. Vorbereiter war in Diesem Jahr der Löschzug Riesenbeck, und so hatten unter der Leitung von Thorsten Bäumer und Nidal Shadid, die Riesenbecker ihre Fahrzeughalle ausgeräumt und mit 5 Kickertischen bestückt. Um 15.30 Uhr war Treff und pünktlich waren etwa 60 Aktive und 40 Jugendfeuerwehrmitglieder aus allen Stadtteilen eingetroffen. Nach der Begrüßung durch den Zugführer aus Riesenbeck, Claus Verlage, stellte Thorsten Bäumer die Spielregen und den Ablaufplan vor. Wenige Minuten danach rollten die ersten Bälle und Schlag auf Schlag fielen die Tore.

  

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 8 von 11